Terry Butterfly Exera Gel Women Sport Comfort

Artikelnummer: 4230072

Der speziell für Frauen entwickelte Sattel minimiert Taubheitsgefühle und Sitzbeschwerden in den besonders empfindlichen Bereichen.

Kategorie: Zubehör

Breite

64,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Terry SportComfort Women Butterfly Exera Gel

In der Variante mit Gel-Einlage wird der Butterfly Exera noch komfortabler. Der speziell für Frauen entwickelte Sattel minimiert Taubheitsgefühle und Sitzbeschwerden in den besonders empfindlichen Bereichen – so bleibt auch bei sportlicherer Fahrweise in gebeugter Position der Spaß nicht auf der Strecke.

Der Nachfolger des legendären Terry Butterfly ist der sportliche Fahrradsattel für Frauen, die auf Sitzstress verzichten möchten. Perfekt der weiblichen Anatomie angepasst, verbessert der Butterfly Exera die Druckentlastung in den sensiblen Bereichen. Das 3-Zonen-Komfortprinzip ist auf eine sportlichere Haltung und Fahrweise ausgelegt.

Die Standardvariante ist für einen Sitzknochenabstand von 9–12 cm geeignet. Die Max Variante ist für einen Sitzknochenabstand von 12-15cm geeignet.

Sitzbreite
Standard: 9 cm–12 cm
Max: 12 cm–15 cm

Polsterung
Comfort Gel
Comfort Foam

Obermaterial
WeatherMax DuraSilk

Gestell
CroMo silber

Gewicht
ca. 300 g


Sportlicher. Komfortabler. Ergonomischer.

Allen Sätteln wurde unter Leitung von Sportergonom Dr. Kim Tofaute eine dynamische Form und ein sportlicher Look verliehen. Die Polsterstärke und -härte wurde je Modell speziell abgestimmt. Die geschlechtsspezifische anatomische Anpassung ist nochmals optimiert und daraus resultierend die Druckentlastung in den für Männer und Frauen kritischen Zonen deutlich verbessert. In der Race-, der Sport-, der Fitness- und der Touringserie werden alle Modelle für Männer und für Frauen jeweils in zwei unterschiedlichen Breiten angeboten.

Beste Druckverteilung durch innovative Polster

Terry verwendet Hochleistungs-PU-Schaumpolster. So wird beim Radfahren der Druck auf die Sitzknochen gleichmäßig verteilt.

Die Kunst dabei: Das speziell entwickelte Polster lässt den Radfahrer mit seinen Sitzknochen im Schaum nur so weit einsinken, dass die Tretbewegungen stets optimal unterstützt werden.

Wichtig: Die perfekt dosierte Rückstellkraft des Schaums verhindert den Kontakt der Sitzknochen mit der Sattelschale – und garantiert somit idealen Komfort. Schmerzen und Taubheitsgefühlen im Genital- und Dammbereich wird vorgebeugt, das Fahrvergnügen bleibt ungetrübt.

PU ist ein Schaum, der sehr formstabil und elastisch zugleich ist. Die Sitzfläche ist komfortabel, ohne sich zu stark zu verformen. So versinken die Sitzknochen nie zu weit im Polster.

PU-Schaum findet sich unter dem Namen Comfort Foam bei den Terry-Sätteln, die nach dem Handmade- und Vakuum-Handmade-Verfahren gefertigt wurden. Als Ergo Foam bezeichnet Terry den PU-Schaum in Vakuum-Sätteln.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.